US Maerkte mit dem VWAP und TWAP

Die Betrachtung des VWAP gehört zum Handwerkszeug jedes professionellen Händlers. Der VWAP ist dem Gleitenden Durchschnitt ähnlich, berücksichtigt aber insbesondere das gehandelte Volumen. Erweitert wird der Indikator um die Standardabweichungen, die es ermöglichen, Support und Resistance in verschiedenen Zeiteinheiten zu definieren. Angewandt wird das Konzept insbesondere von Daytradern im E-Mini S&P Future. Ein ähnliches Konzept verfolgt der TWAP. Hier wird anstelle des Volumens die Zeit berücksichtigt, was ideal zum CFD und Forex Trading geeignet ist. Freuen Sie sich auf eine Stunde Fachwissen und Liveanalyse.

 

 

 

 

10 essentielle Stop Orders für Trader  Technische Analyse: der RSI Indikator  Trading: Aktives traden des DAX

 

Ihnen gefällt der Inhalt unserer Webseite?
Registrieren Sie sich, um kostenlos einmal im Monat per E-Mail eine Übersicht aller neuer Artikel und Trading-Ideen zu erhalten. Jeden Monat veröffentlichen wir mindestens 4 Artikel.